Studentische Assistenz für Studentin mit einer studienerschwerenden Beeinträchtigung

Die Fachstelle Studium und Behinderung (FSB) sucht eine Studentin oder einen Studenten als Assistenz für eine Studentin.

Aufgabenbereich:

  • Grundsätzlich soll ein wöchentliches Treffen mit der Studentin stattfinden; dabei geht es um die Einteilung des Lernstoffes, Zeitplanung, Organisation und Priorisierung von Lern- und Studienaktivitäten
  • Eine genaue Vereinbarung über die Arbeitsweise (inklusive zeitliche und örtliche Angaben) wird in einem Gespräch an der FSB besprochen.

Arbeitsumfang: ca. 1 – 2 Stunden pro Woche. Die FSB entschädigt Sie mit einem Stundensatz von 30 CHF.

Anforderungen:

  • Erfahrungen mit dem Studium am Institut für Kommunikationswissenschaften und Medienforschung (Master).
  • Gute kommunikative Kompetenzen.
  • Idealerweise mit abgeschlossenem Nebenfach in Geschichte, oder Geschichte der Neuzeit.

Die Fachstelle steht ausserdem jederzeit für Fragen zur Verfügung. Wenn Sie Interesse haben, diese Aufgabe zu übernehmen, kontaktieren Sie Tiba Ponnuthurai bitte so schnell wie möglich per E-Mail oder Telefon und geben Sie die Kennzahl des Inserates (190920) an

Kontakt:
Tiba Ponnuthurai
Fachstelle Studium und Behinderung
Universität Zürich
Tel. +41 (0) 44 634 22 09
E-Mail: tiba.ponnuthurai@sib.uzh.ch

Doktorandin / Doktorand

im Bereich medienpsychologische Medienwirkungsforschung mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitskommunikation

Institut:
IKMZ – Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Abteilungsbeschreibung:
Der Lehrstuhl Medienpsychologie & Medienwirkung am IKMZ forscht und lehrt unter der Leitung von Prof. Werner Wirth zu persuasiven und emotionalen Medienwirkungen. Dabei wird der Fokus auf medienpsychologische Theorien und quantitative Methoden gelegt.

Aufgabenbereich:
Eine zunächst auf 3 Jahre befristet wissenschaftliche Mitarbeitenden Stelle im Bereich Medienpsychologie und Medienwirkung mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeitskommunikation ist zu besetzen. Die Aufgaben umfassen die Mitarbeit in der Lehre und die wissenschaftliche Weiterqualifikation (Dissertation), die sich inhaltlich an diesem Lehr- und Forschungsschwerpunkt der Abteilung orientiert. Die Lehrtätigkeit umschliesst unter anderem die Betreuung der Studierenden im Bachelor- und in den Masterstudiengängen (insbesondere Strategische Kommunikation und Medienmanagement). Die Mitarbeit in Forschungsprojekten des Arbeitsbereichs insbesondere in der Wirkungsforschung zur Nachhaltigkeitskommunikation sowie das Präsentieren und Publizieren der Forschungsergebnisse auf Tagungen und Fachjournals zählen ebenso zum Aufgabenbereich.

Beschäftigungsgrad:
60%

Anforderungen:
Erwartet werden ein überdurchschnittlicher M.A. / M.Sc. Abschluss oder cand. M.A. / cand. M.Sc. in Kommunikationswissenschaft oder der Psychologie. Sehr gute Kenntnisse quantitativer Methoden sowie der Medienwirkungsforschung. Wünschenswert wären ausserdem Kenntnisse im Forschungsfeld der Nachhaltigkeitskommunikation.

Wir bieten:
Exzellente Rahmenbedingungen für Forschung zu hochaktuellen Themen, Einbindung in ein motiviertes und global vernetztes Team an einem der führenden kommunikationswissenschaftlichen Institute in Europa, Gelegenheit zur persönlichen Weiterbildung in Theorie, qualitativen und quantitativen Methoden und Didaktik sowie angemessene Bezahlung. Die Stelle ist vorerst auf drei Jahre befristet, kann aber verlängert werden.

Stellenantritt:
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Auskunft erteilt:
Dr. Friederike Vinzenz, f.vinzenz@ikmz.uzh.ch, +41 44 635 20 74

Bewerbungen:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben, CV, Leistungsnachweisen und einem wissenschaftlichen Beitrag (z.B. Masterarbeit) in einer PDF-Datei zusammengefasst per Email an:

Valeria Rieser
v.rieser@ikmz.uzh.ch

Universität Zürich
IKMZ – Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
Andreasstrasse 15
8050 Zürich

Die Universität Zürich strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist:
Der Auswahlprozess beginnt mit dem Eingang von Bewerbungen; die Ausschreibung bleibt aber offen, bis geeignete Kandidatinnen und Kandidaten gefunden wurden.

Tutoren für Nachhilfe und Lerncoaching

fit4school unterstützt und fördert Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf Ihrem  Weg zu einer selbständigen, selbstsicheren und erfolgreichen Persönlichkeit. Mit den  innovativen fit4school Konzepten ermöglichen wir eine stabile Basis für die proaktive  und erfolgreiche Gestaltung der individuellen Schul-, Berufs und Lebenslaufbahn. 

fit4school Zürichberg sucht ​Tutor(en)/In(nen) für die Fächer Deutsch und Mathematik​,  welche motiviert sind, junge Leute beim Aufbau ihrer schulischen Karriere zu  unterstützen. Die Tutoring- und Coaching-Sessions finden nach Vereinbarung an der  Englischviertelstrasse 42, 8032 Zürich statt. Erwartet werden Flexiblität und ehrliches  Interesse an Coaching und Tutoring. 

Haben wir Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht, und senden uns doch Ihre  Bewerbung (inklusive CV) an: 

Monica Shah Zeeman 
F4S-Zürichberg 
Englischviertelstrasse 42 
8032 Zürich 
079 741 1736  
zuerichberg@fit4school.ch

Digital Producer (w/m) bei Migros Orange Online

Das Team «Migros Orange Online» innerhalb der Abteilung Producing (Direktion Kommunikation & Medien) im Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) ist verantwortlich für den inhaltlichen Betrieb und die Qualitätssicherung diverser Migros Onlineplattformen, wie migros.ch und die Migros App, wie auch für die Produktion und den Versand von verschiedenen Newslettern und Direct Mailings.

Für das Team «Migros Orange Online» suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine kommunikationsstarke und kundenorientierte Persönlichkeit als

Digital Producer (w/m) 80 – 100%

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechperson für die Produktion der Newsletter und Direct Mailings, Schwerpunkt E-Mail-Marketing
  • Planung der digitalen Massnahmen in Abstimmung mit den Stakeholdern auf diversen Plattformen
  • Kundenberatung und -betreuung sowohl in der Konzeption wie auch der Umsetzung der Massnahmen auf den verantworteten Kanälen
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Stakeholdern sowie Steuerung der bei der Umsetzung und Produktion involvierten internen und externen Dienstleister
  • Texten von Überschriften und Bildlegenden, Kürzen und Aufbereitung von Textmaterial sowie Bildbearbeitung. Erstellung von Performance- und Traffic-Reportings

Ihr Profil:

  • Hoch-/Fachhochschulstudium oder -abschluss und/oder abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung mit Fachrichtung Kommunikation oder Publizistik
  • Erfahrung im Bereich Digital Production, E-Mail-Marketing, Online-Marketing oder Web Publishing
  • Erfahrung mit CMS (z. B. Magnolia) und Bildbearbeitungssoftware (z. B. Photoshop)
  • Stilsicheres Deutsch, Italienisch- oder Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Kommunikationsstarke, kunden- und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit einer raschen Auffassungsgabe und einem Auge fürs Detail

Unser Angebot:

  • Spannende Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeit, einen aktiven Beitrag zum öffentlichen Auftritt der Migros zu leisten
  • Erfolgsorientiertes und hilfsbereites Team
  • Attraktive Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen
  • Arbeitsort in der Stadt Zürich (Limmatplatz)

Klicken Sie hier und Diana Cultrera berichtet Ihnen mehr über ihre Tätigkeit als Digital Producer beim Migros-Genossenschaftsbund.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Für diese Stelle werden keine Bewerbungen von Personaldienstleistern berücksichtigt.

Ihr Kontakt für diese Stelle:
Migros-Genossenschafts-Bund
Roger Perregaux, Recruiter
Telefon: +41 58 570 05 49

Hier online bewerben.

Der Migros-Genossenschafts-Bund ist das Dienstleistungsunternehmen der Migros-Gruppe.
Für weitere Stellenangebote besuchen Sie migros-gruppe.jobs